„Frère d’âme“ („Nachts ist unser Blut schwarz)“ von David Diop

  • Gebundene Ausgabe
  • 160 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • ISBN-13: 978-3351037918

Rezensionen

  • Eine Pflichtlektüre by Dmitrij - Es gibt keine afrikanische Literatur, es gibt keine europäische Literatur, keine amerikanische oder asiatische. Es gibt nur schlechte Literatur oder gute Literatur, schwache Literatur oder starke, langweilige oder atemberaubende, wie den Roman von David Diop Nachts ist unser Blut schwarz. Zurecht genießt der Autor mit senegalesischen Wurzeln die begeisterten Stimmen zu seinem Roman. Zurecht darf …
  • Vergessene Erinnerung by Sah - Gewalt. Tod. Trauer. Diese drei Worte beschrieben die Erfahrungen Alfa Ndiayes, eines sogenannten Senegalschützen, im Ersten Weltkrieg an französischer Front, sehr genau. Ein junger Mann, der seinen „Seelenbruder“, Mademba Diop, in diesem Krieg verliert. Der sehr kurze, aber von der französischen Kritik dennoch gefeierte Roman, Nachts ist unser Blut schwarz, von David Diop, soll einen …
  • „Er hat gesagt er ist zugleich der Tod und das Leben“ by Nastasja - David Diop, geboren am 24. Februar 1966 in Paris und im Senegal aufgewachsen, ist Schriftsteller, Literaturwissenschaftler und unterrichtet französische Literatur an der Universität Pau in Frankreich. Nachts ist unser Blut schwarz ist sein zweites Buch und gewann in Frankreich den ‚Prix Gouncourt des Lycéens 2018′. Der Roman wurde schnell beliebt und wurde als faszinierende Literatur …
  • Nein zum Krieg – denn wir wissen, was wir tun by Lysinka Herfurt - Eindringlich schildert Alpha Ndiaye wie er mit seinem Kameraden und „Seelenbruder“ – so der französische Buchtitel frei ins Deutsche übersetzt – die Schlachten in den Gräben des Ersten Weltkriegs erlebt. Die Grausamkeiten, Perfiditäten, Abscheulichkeiten, der Widersinn des Krieges – als solcher – werden in dem kurzen Roman Nachts ist unser Blut schwarz (so der deutsche …
  • Bericht aus dem Innersten des Krieges by Lucia - Der im französischen Original 2018 unter dem Titel Frère d d’âme erschienene Kurzroman des senegalesisch-französischen Autors David Diop erzählt die Geschichte eines jungen Mannes aus dem Senegal, der im 1. Weltkrieg für Frankreich kämpft. In Frankreich wurde das Romandebüt des Autors zu einem Bestseller, 2019 erschien der Roman in der deutschen Übersetzung unter dem leicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.